Gepostet im Oktober, 2003

MittelstandsMagazin MIT 10/2003 – Die Frau des Chefs managt sein Büro

Gepostet von am 12. Okt 2003 in Presse | Keine Kommentare

MittelstandsMagazin MIT 10/2003 – Die Frau des Chefs managt sein Büro
von kap
Was viele mittelständische Unternehmer ohnehin zu schätzen wissen, wird nun von einer Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) bestätigt: In Deutschland arbeiten rund 500.000 Frauen in den Betrieben ihrer Ehemänner. In aller Regel sind es die „typisch weiblichen“ Tätigkeiten, für die sie zuständig sind: Sekretariat, Buchhaltung, Rechnungswesen, Kundenbearbeitung. Mit der Vielfalt dieser Aufgaben wachse der Arbeitsstress, erklärt Christa Beckers, Expertin für Büroorganisation aus Mönchengladbach.„Zwischen Büro, Haushalt und Mutterpflichten dreigeteilt“„Schließlich muss die mithelfende Partnerin oft genug neben den Büroarbeiten auch ihre Aufgabe als Hausfrau und Mutter erledigen. Diese Dreiteilung ist eine besondere Herausforderung.“ Und: „Je besser die Organisation im Betrieb funktioniert, um so erfolgreicher kann das Unternehmen sein.„Wer seine Ehefrau nicht mit der Leitung der Verwaltung betraut, verschenkt wichtiges Potential“
Mehr

Cookies

Bitte wählen Sie eine Option (Hilfe):

Bitte wählen:

Ihre Auswahl wurde gespeichert.

Hilfe

Hilfe

Um weiter zu surfen, müssen Sie eine Option auswählen. Wir erklären, wofür die Optionen stehen:

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Es werden alle Cookies akzeptiert - auch die von externen Anbietern (Google etc.)
  • Akzeptiere nur erforderliche Cookies:
    Es werden nur Cookies dieser Seite erlaubt. Dies ist erforderlich, um den Shop oder geschützten Mitgliederbereich zu nutzen.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

zurück