Das nervt echt! Aber keine Zeit es abzustellen?

Gepostet von am 20. Jan 2017 in Blog | Keine Kommentare

Das nervt echt! Aber keine Zeit es abzustellen?

Nerven Sie auch die vielen Kleinigkeiten, die Ihnen den Arbeitsalltag erschweren? Aber es fehlt Ihnen die Zeit, um sich darum zu kümmern?

Dann schlage ich Ihnen folgene 3 Schritte vor, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag einbinden können:

1. Stellen Sie sich die Wunderfrage, um auf Ihre Zeitdiebe aufmerksam zu werden:

Mich nervt in meinem Arbeitsalltag, dass….

2. Aufschreiben, notieren Sie sich kurz dieses Übel.

3. Lösen Sie jede Woche nur eines der Probleme auf der Liste und notieren Sie die Lösung und vor allem, wie lange Sie gebraucht haben, um die Lösung zu finden

Zum Beispiel:

Mich nervt in meinem Arbeitsalltag, dass……

… diese komische Meldung am PC immer wieder scheint. Was ist das eigentlich? Ich klicke sie immer nur weg.

… ich mich immer wieder durch so viele Ordner klicken muss, um eine Datei abzulegen, geht das nicht einfacher?

… ich immer unterbrochen werde durch die Meldung, dass eine E-Mail eingegangen ist.

… ich so viel Papier im Ordner ablegen muss. Muss das wirklich sein?

… ich immer wieder bestimmte Dateien oder Unterlagen suche. Kann ich mir das nicht vereinfachen?

(Aber Vorsicht: Kollegen und Chef/in gehören nicht auf diese Liste)

 

Mögliche Lösungen:

… diese komische Meldung am PC immer wieder scheint. Was ist das eigentlich? Ich klicke sie immer nur weg.

Lesen Sie die Meldung genau durch. Meist finden Sie ein Feld zum Anklicken „diese Meldung nicht mehr anzeigen“. (Ja, so einfach kann es sein, das ist mir schon mehrmals so ergangen).

Oder googeln Sie den genauen Wortlaut der Meldung. Meist haben auch andere bereits das Problem für sich gelöst.

 

… ich mich immer wieder durch so viele Ordner klicken muss, um eine Datei abzulegen, geht das nicht einfacher?

Arbeiten Sie in Windows 7 mit Bibliotheken: http://www.wintotal.de/bibliotheken-von-windows-7/

 

… ich immer unterbrochen werde durch die Meldung, dass eine E-Mail eingegangen ist.

Schalten Sie in Outlook die Desktop-Benachrichtigung aus: Datei – Optionen – E-Mail – Nachrichteneingang alle 4 Häckchen entfernen.

 

… ich immer wieder bestimmte Dateien oder Unterlagen suche. Kann ich mir das nicht vereinfachen?

Heften Sie Dokumente an das Startmenü in der Taskleiste: Mit rechter Maustaste auf das Programm klicken, zuletzt verwendete Datei anheften

 

Die Checkliste zum Downloaden finden Sie hier als Word-Datei, hier als hier als PDF-Datei

 

Schärfen Sie den Blick für unnötige Zeitverschwendung und erleichtern Sie sich damit den Arbeitsalltag!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.